Schloss Bürgeln
Dem Himmel näher
Startseite Das Schloss Hochzeiten/Feste Veranstaltungen Bürgeln Bund Patenschaften Lage Links & Partner
Schloss Bürgeln D-79418 Schliengen
Tel: 07626/237 e-Mail: schlossbuergeln@gmx.de

Willkommen auf Schloss Bürgeln

Erkunden Sie unser Schloss

Von fern leuchtet Schloss Bürgeln auf. Der mit einer Uhr geschmückte Giebel und das mit einem sprungbereiten Hirsch bekrönte Glockentürmchen sind bereits in Niedereggenen auszumachen. Von der Terrasse dieser Kostbarkeit des Markgräflerlandes öffnet sich ein grandioses Panorama. Das Rheintal mit den Vogesen, die Burgundische Pforte, der Sundgau und der Schweizer Jura sind bei klarem Wetter zu sehen. Und wenn der Dunstschleier sich hinter dem südlichen Jurakamm hebt, dann treten Eiger, Mönch und Jungfrau hervor – an eisigen Winterabenden oft im rosenroten Gewand. Hier oben auf Bürgeln war wohl schon vor etwa tausend Jahren der Familiensitz der Werners; ein altes Rittergeschlecht, das später als „die von Kaltenbach“ bezeichnet wurde. Dazu gehörte auch eine dem Heiligen Johannes geweihte Kapelle.  Dieser Familiensitz mit allen dazu gehörenden Ländereien wurde beim Eintritt der fast vollständigen Familie in das Kloster St. Blasien um das Jahr 1125 diesem gestiftet. Seither ist hier eine Propstei dieses Klosters. Die Jahrhunderte mit Kriegen und Bränden zogen vorüber, bis schließlich im Jahre 1762 diese Propstei Bürgeln des Klosters St. Blasien in ihrer heutigen Gestalt neu errichtet wurde. Der noble frühklassizistische Bau mit dem verspielten Rokokodekor begeistert jährlich mehrere tausend Besucher. Seien Sie unsere Gäste auf Schloss Bürgeln, wir freuen uns auf Sie! Herzliche Grüße aus Himmelsnähe, Ihre Alexandra Wiedemann mit dem gesamten Team von Schloss Bürgeln!  
Schloss-Neuigkeiten Vom 22.12.2014 - 24.12.2014 (inkl.) bleibt das Schlossrestaurant geschlossen! Ab 25.12.2014 verwöhnt Sie Herr Schütz dann mit einem herrlichen Weichnachtsmenü, Reservierungen unter 07626-293 “Violine küsst Klavier” Isabelle Joss und Sojung Kim spielen Igor Strawinsky, Maurice Ravel und Franz Schubert am Samstag, 24. Januar 2015 um 15.00 Uhr; Eintritt 20 Euro – Reservierung erforderlich! Kartenreservierungen:                 schlossbuergeln@gmx.de oder unter      Tel. 07626-237
Schlossführungen ca 50 Min. 1.3 - 31.10 | tägl.: 11, 14, 15, 16, 17 Uhr 1.11 -28.2  | Fr, Sa, So: 14, 15, 16 Uhr                ....und nach Absprache Eintritt: 6 Euro. Kinder 6-12 Jahre: 3 Euro  Nach Absprache führen wir Sie auch in englischer, französischer und italienischer  Sprache
Schlossrestaurant täglich von 11.30 Uhr - 22.00 Uhr geöffnet  Montag Ruhetag;  Tel: 07626/293
Impressum Herausgeber Schloss Bürgeln * D-79418 Schliengen Tel: 07626 237 e-Mail: schlossbuergeln@gmx.de 
Wir wünschen Ihnen allen ein gesegentes Weihnachtsfest und einen guten Start in das Neue Jahr! Wir freuen uns Sie in 2015 wieder begrüßen zu dürfen!               
Startseite